03. September 2018

Rollläden als Multitalente für Energiebewusste

Hochwertige Rollläden sind echte Multitalente. Während sie im Sommer die Hitze von der Wohnung fernhalten, lässt sich diese mit ihrer Hilfe im Winter gut speichern.

Moderne Rollläden halten im Winter die Kälte zurück und können auf diese Weise deutlich zur Einsparung von Energie beitragen. Foto: BVRS/txn
Moderne Rollläden halten im Winter die Kälte zurück und können auf diese Weise deutlich zur Einsparung von Energie beitragen. Foto: BVRS/txn

Fenster lassen nicht nur Licht, sondern manchmal auch die Kälte des Winters ins Haus. Denn vor allem ältere Doppelscheiben verfügen längst nicht über die Dämmwerte moderner Dreifachverglasungen.

Was viele nicht wissen: Die Heizenergieverluste lassen sich durch qualitativ hochwertige Rollläden deutlich senken. Verantwortlich dafür ist die dämmende Luftschicht, die zwischen der Fensterscheibe und den geschlossenen Rollläden entsteht. In Verbindung mit innenliegendem Sonnenschutz, zum Beispiel einem Wabenplissee, lässt sich der Effekt noch weiter verstärken.

Damit die Kälte draußen und die Wärme in der Wohnung bleibt, sollten die Rollläden nachts geschlossen sein. Tagsüber dagegen sollten sie offen sein, denn in dieser Zeit können die Strahlen der Wintersonne die Räume aufheizen.

Moderne Rollläden schützen aber nicht nur vor zu hohen Heizkosten, sondern auch vor ungebetenen Gästen. Polizeistatistiken zeigen, dass beim überwiegenden Teil der Einbrüche in Einfamilienhäuser die Täter über Fenster, Terrassen- oder Balkontüren in die Wohnung gelangen. Einbruchhemmende Rollläden mit Hochschiebesicherung, verstärkter Führungsschiene und besonders robustem Rollladenpanzer erschweren das Eindringen deutlich.

Um die volle Funktionsvielfalt zu erhalten, ist es wichtig, dass die Rollläden zuverlässig schließen, vollständig auf der Fensterbank aufsetzen und mit dem gedämmten Rollladenkasten eine Einheit bilden.

Hausbesitzer sollten daher auf Produkte und das technische Geschick eines Fachbetriebs des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks setzen. Dieser kann Rollläden auch mit einem Motor und einer intelligenten Steuerung aufrüsten. Durch eine Zeitschaltuhr etwa fahren die Multitalente automatisch herunter, wenn es draußen dunkel wird. (txn)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
powered by immowelt.de – Willkommen zu Hause

Immobiliensuche

Jetzt Immobilien finden!

Was suchen Sie? Wo suchen Sie?

Suchanzeige aufgeben

Veröffentlichen Sie Ihre Anforderungen als Suchanzeige zum Kauf oder zur Miete und lassen Sie sich finden

Angebote per E-Mail erhalten

Lassen Sie sich automatisch über neue Immobilienangebote mit Ihren persönlichen Suchkriterien informieren

Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Abfallentsorgung-Quiz
Anzeige