Ludwigsburg | 07. Februar 2015

„Wir setzen Möbeltrends in Szene“

d4c präsentiert Designerware aus dem Hause Jan Kurtz – Ab März auch in Affalterbach

Im d4c-Möbel-Outlet können die Kunden aus exklusiven Möbeln sowie besonderen Accessoires wählen.Foto: privat
Im d4c-Möbel-Outlet können die Kunden aus exklusiven Möbeln sowie besonderen Accessoires wählen.Foto: privat

Exklusive Designermöbel und neueste Lifestyle-Artikel – und das zu günstigen Preisen bietet Martina Eitel in ihrem d4c-Möbel-Outlet in Markgröningen. „Wir setzen die neuesten Möbel- und Lifestyle-Trends in Szene“, sagt Martina Eitel.

Die Kunden finden bei d4c die aktuellen Möbelkollektionen aus dem Hause Jan Kurtz. „Und das bis zu 50 Prozent reduziert. Direkt nach Messe-Ende wird die Ware bei uns ausgestellt“, sagt Martina Eitel.

Mit einem Gespür für Originalität und Schönheit wird auf Messen und Design-Ausstellungen zudem eine spannende Auswahl an Deko-und Lifestyleartikel von regionalen Anbietern zusammengetragen, die wiederum die schlichte Eleganz der Kurtz-Möbel ergänzen sollen und somit im Ausstellungsraum bereits als Anregung für die Kunden besichtigt und gekauft werden können. „Die extravaganten und praktischen Ausstellungsstücke begutachten und bei Gefallen gleich mitnehmen“, lautet die Devise, so Martina Eitel. Darüber hinaus erhalten die Kunden bei d4c auch Neuware aus dem Möbelbereich, die durch die räumliche Nähe zum Hersteller teilweise binnen einer Woche lieferbar ist.

Kontakt: Martina Eitel, Brücken- straße 10/1, 71706 Markgröningen, Telefon: (0 71 47) 27 56 77, E-Mail: eitel@d4c-deko.de, Internet: www.d4c-moebeloutlet.de. Das d4c-Möbel-Outlet in Markgröningen ist jeden Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 19. März gibt es d4C dann auch in Affalterbach, Maybachstraße 9. Die Öffnungszeiten dort sind jeden Donnerstag, Freitag und Samstag von 10 bis 18 Uhr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige