Gepfefferte Preise
14. Mai 2012

144 Prozent teurer

Prozent teurer als sonst sind die Hotelzimmer in Baku während des Eurovision Songcontests. Laut der Flug- und Hotelsuchmaschine Swoodoo müsssen Touristen durchschnittlich 341 Euro pro Nacht fürs Zimmer zahlen.

Außerhalb des Wettbewerbs liegt der Tarif im Schnitt bei 140 Euro. Zahlreiche Hotels seien bereits ausgebucht. Swoodoo hat die Hotelpreise von über 100 Anbietern in den Wochen vor und nach dem Ereignis mit den Tarifen zwischen dem 22. und 27. Mai verglichen, wenn der Gesangswettbewerb in Aserbaidschan ausgetragen wird. (tmn)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige