01. Juni 2014

Charlize Theron wollte sich für Männer nie klein machen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Schauspielerin Charlize Theron (38, «Monster») hat mit ihrem Selbstbewusstsein schon «einige» Männer eingeschüchtert.

Charlize Theron
Charlize Theron lässt sich nicht einschüchtern. Foto: Paul Buck
dpa

«Männer sind oft mit ihren eigenen Unsicherheiten beschäftigt», sagte die Oscar-Preisträgerin der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». «Ich wollte mich nie kleiner machen, damit sich der Mann besser fühlt. Ich habe immer groß geträumt und wollte das Beste aus mir und meinem Leben machen.» Ihr Leben sei «gerade wirklich gut», weil sie Themen wie «starke Männer» und «schwache Frauen» mittlerweile hinter sich gelassen habe, sagte die 38-Jährige der Zeitung weiter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige