12. November 2013

Clooney hat kein Verständnis für twitternde Promis

Los Angeles/Berlin (dpa) - Hollywood-Star George Clooney (52) ist kein Freund von sozialen Netzwerken: «Ich verstehe nicht, warum berühmte Personen Twitter nutzen. Warum in Gottes Namen seid ihr bei Twitter?», sagte Clooney in einem Interview des US-Magazins «Esquire» (Dezember).

George Clooney
George Clooney hält nichts vom Promi-Zwitschern. Foto: Claudio Onorati
dpa

Prominente twitterten häufig Dinge, die sie nachher bereuten: «All die Dinge, die du vielleicht in einem betrunkenen Zustand denkst, sind dann plötzlich in der Welt, bevor du wieder aufwachst.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige