14. April 2014

Gwen Stefani feiert Bühnen-Comeback nach Geburt ihres Sohnes

Indio (dpa) - US-Sängerin Gwen Stefani (44) ist zurück auf der Bühne: Sechs Wochen nach der Geburt ihres Sohnes Apollo trat die Musikerin am Wochenende beim Coachella-Festival in Indio (US-Bundesstaat Kalifornien) auf.

Gwen Stefani
Gwen Stefani hat ihre Babypause beendet. Foto: Guillaume Horcajuelo
dpa

Zusammen mit Pharrell Williams (41, «Happy») performte sie ihren Song «Hollaback Girl», den beide gemeinsam geschrieben hatten. «Fühlt sich gut an, aus der Höhle zu sein», twitterte die Sängerin der Rock-Band No Doubt.

Apollo ist der dritte gemeinsame Sohn für Stefani und ihren Ehemann Gavin Rossdale (48). Zuma und Kingston sind fünf und sieben Jahre alt.
 

Tweet von Gwen Stefani

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige