25. September 2014

Justin Bieber hat sich am Trommelfell verletzt

Los Angeles (dpa) - Der kanadische Teeniestar Justin Bieber (20) hat sich beim Sprung von einer Klippe das Trommelfell verletzt. «Der Arzt meint, dass ich vielleicht operiert werden muss», twitterte der Sänger am Mittwoch.

Justin Bieber
Justin Bieber hält via Twitter Kontakt zu seinen Fans. Foto: Guillaume Horcauelo
dpa

Sein Trommelfell werfe ihn vielleicht etwas zurück, «aber ich werde euch weiter neue Musik liefern», schrieb Bieber seinen Millionen Fans auf Twitter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige