11. März 2014

Keith Richards schreibt ein Kinderbuch

London (dpa) - Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards (70) schreibt ein Kinderbuch über seinen Opa und seine ersten Versuche als Musiker.

Keith Richards
Keith Richards geht unter die Autoren. Foto: Tim Brakemeier
dpa

In dem Bilderbuch will Richards von seinem Großvater Gus erzählen, der Jazzmusiker war und ihn an die Musik heranführte, wie er am Dienstag in London ankündigte. Richards Tochter Theodora werde die Bilder dazu gestalten. «Ich bin gerade zum fünften Mal Opa geworden, deshalb weiß ich, wovon ich spreche», sagte Richards. Die Bindung zwischen Großeltern und Enkelkindern sei eine ganz besondere.

Das Buch soll den Titel «Gus and Me: The Story of My Granddad and My First Guitar» (Gus und ich: Die Geschichte meines Großvaters und meiner ersten Gitarre») tragen und noch in diesem Jahr erscheinen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige