18. Februar 2015

Madonna geht ihren Kindern auf die Nerven

Berlin (dpa) - Madonna hat oft große Angst um ihre Kinder. «Es gibt so viele Durchgeknallte da draußen», sagte die Pop-Ikone (56) in einem Interview der «Gala».

Madonna
Madonna ist eine besorgte Mutter. Foto: Mikhail Metzel
dpanitf3

Ihre vier zwischen acht und 18 Jahre alten Kinder haben dafür jedoch wenig Verständnis: «Ich gehe ihnen furchtbar auf die Nerven, weil ich so ängstlich und überfürsorglich bin.» Für Kritiker, die sie für zu alt für ihr Business halten, hat wiederum Madonna kein Verständnis. «Der Altersrassismus in unserer Gesellschaft macht mich krank», sagt die 56-jährige Popsängerin. «Sollen Frauen ab 50 aus der Öffentlichkeit verschwinden?»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige