05. September 2014

Promis im Tennis-Fieber bei den US Open

New York (dpa) - Der Schweizer Tennisstar Roger Federer (33) hat mit seinem Sieg gegen den Franzosen Gaël Monfils (28) bei den US Open auch zahlreiche Promis im Publikum begeistert.

Gwen Stefani
Gwen Stefani bei den US Open. Foto: Justin Lane
dpa

«Roger ist bombig», schrieb Sängerin Gwen Stefani (44) beim Kurznachrichtendienst Twitter. Und weiter: «Go Roger.» Dazu postete sie ein Foto von sich und Federer. Der australische Schauspieler Hugh Jackman (45), der im Stadion neben US-«Vogue»-Chefin Anna Wintour (64) saß, schrieb bei Instagram: «Come On Roger!!!!» Dazu postete er Fotos vom Spiel.

Federer hatte das Viertelfinale am Donnerstag nach fünf Sätzen und einer spannenden Aufholjagd gewonnen.

Erster Tweet Stefani

Zweiter Tweet Stefani

Instagram-Post von Jackman

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige