03. Oktober 2012

Drehstart für Sci-Fi-Thriller mit Tom Cruise

Los Angeles (dpa) - Tom Cruise und Emily Blunt («Der Plan», «Fast verheiratet») stehen nach Angaben von Warner Bros. für den Sci-Fi-Thriller «All You Need is Kill» vor der Kamera.

Tom Cruise
Tom Cruise soll einen Soldaten spielen, der gegen Aliens kämpft. Foto: epa
dpa

Wie das US-Branchenblatt «Hollywood Reporter» unter Berufung auf das Filmstudio berichtet, wird der Streifen in den britischen Warner Bros. Studios in Leavesden nahe London gedreht. Der Film unter der Regie von Doug Liman («Die Bourne Identität») soll im März 2014 in den US-Kinos anlaufen.

Der «Mission Impossible»-Star spielt einen Soldaten, der im Krieg mit Aliens getötet wird, seinen letzten Kampf aber immer wieder neu durchlebt und dabei in jeder Runde besser wird. Blunt mimt eine Spezialagentin, die an der Seite von Cruise kämpft, um die Welt vor der tödlichen Invasion der Außerirdischen zu retten. Der Streifen beruht auf einer japanischen futuristischen Graphic- Novel.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige