18. April 2012

«Iron Man 3» wird in China gedreht

Los Angeles (dpa) - Für die Dreharbeiten zu «Iron Man 3» werden Robert Downey Jr. und seine Kollegen nach China reisen. Nach Mitteilung des Disney Studios wird das dritte Marvel-Superhelden- Abenteuer gemeinsam mit der chinesischen Firma DMG Entertainment produziert und teilweise in China gefilmt.

Robert Downey Jr.
Robert Downey Jr. steht demnächst für «Iron Man 3» vor der Kamera.
dpa

Nach dem Drehauftakt in den USA im Mai soll Ende des Sommers in China gedreht werden, berichtet «Variety». Die chinesische Regierung hatte kürzlich zugesagt, mehr ausländische Filme in den heimischen Kinos zu zeigen. In «Iron Man 2» (2010) hatte es der Erfinder und Millionär Tony Stark (Robert Downey Jr.) mit Mickey Rourke als Gegner zu tun. Im dritten Teil spielen Gwyneth Paltrow und Don Cheadle mit. Nach Jon Favreau übernimmt diesmal Shane Black die Regie. Im Mai 2013 soll der Streifen in den US-Kinos anlaufen.

Hollywood Reporter

Variety

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige