10. April 2012

Weitere Grusel-Folge von «Die Frau in Schwarz» geplant

Los Angeles (dpa) - Gerade erst ist das Geisterdrama «Die Frau in Schwarz» mit «Harry Potter»-Star Daniel Radcliffe in den deutschen Kinos angelaufen, schon ist die nächste Folge in Planung.

Wie der «Hollywood Reporter» berichtet, hat das britische Filmstudio Hammer Films grünes Licht für eine Fortsetzung mit dem englischen Titel «The Woman in Black: Angels of Death» gegeben. Der erste Film nach dem gleichnamigen Bestseller von Susan Hill unter der Regie von James Watkins war ein Hit an den britischen Kinokassen.

In dem Thriller spielt Radcliffe einen jungen Anwalt am Ende des 19. Jahrhunderts, der rund um ein verlassenes Herrenhaus ein unheimliches Kindersterben aufdeckt. Die Fortsetzung spielt 40 Jahre später, als ein Paar in dem Geisterhaus auf seltsame Umtriebe stößt. Über die Besetzung und einen möglichen Drehbeginn wurde noch nichts bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige