25. März 2013

«G.I. Joe»: Action-Sequel mit Bruce Willis

Berlin (dpa) – Die Eliteeinheit G.I. Joe ist wieder im Einsatz. Diesmal unter der Führung des bulligen Roadblock (verkörpert von Dwayne Johnson).

«G.I. Joe 2: Die Abrechnung»
In «G.I. Joe 2: Die Abrechnung» treffen zwei Action-Generationen aufeinander. Foto: Paramount Pictures
dpa

Ausgerechnet die bösartige Cobra-Organisation hat sich des Weißen Hauses ermächtigt. Cobra-Anführer Zartan bedroht mit hoch entwickelten Waffen die ganze Welt. Der gealterte, aber noch tatkräftige General Joseph Colton, gespielt von Action-Legende Bruce Willis («Stirb Langsam») unterstützt die G.I. Joes bei ihrem Kampf gegen Cobra.

Der von Regisseur Jon M. Chu («Step Up 3D») inszenierte Action-Kracher mit Channing Tatum («Magic Mike») in einer Hauptrolle ist die Fortsetzung zu «G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra», der weltweit mehr als 300 Millionen US-Dollar einspielte.

(G.I. Joe – Die Abrechnung, USA 2013, 110 Min., FSK o.A., von Jon M. Chu, mit Dwayne Johnson, Bruce Willis, Channing Tatum)

Filmseite

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: