22. September 2014

«Kings of Kallstadt»: Donald Trumps Wurzeln in der Pfalz

Berlin (dpa) - Donald Trump und Heinz Ketchup: Diese Namen sind auf besondere Weise mit dem Pfälzer Örtchen Kallstadt an der Deutschen Weinstraße verbunden.

Simone Wendel vor Filmplakat
Kallstadt: Kleine Stadt mit großen Söhnen. Foto: Uwe Anspach/Archiv
dpa

Die Großeltern des US-Immobilientycoons Trump kamen von dort, ebenso wie der Vater des Heinz-Ketchup-Erfinders. Das hat die aus Kallstadt stammende Filmemacherin Simone Wendel zu einem Dokumentarfilm inspiriert, in dem sie eine Brücke vom Einst zum Jetzt schlägt.

Wie konnte der 1200-Seelen-Ort so eine geballte Ladung Unternehmergeist hervorbringen, was wissen die Kallstadter von heute noch über die Auswanderer - das sind Fragen, denen Wendel in ihrer Doku «Kings of Kallstadt» nachgeht.

Sie zeichnet dabei zugleich ein stimmungsvolles Porträt des Ortes und seiner Bewohner sowie ihrer Sitten und Eigenheiten.

(Kings of Kallstadt, Deutschland 2014, 92 Min., FSK o.A., von Simone Wendel)

Kings of Kallstadt

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: