28. Mai 2012

«LOL»: Wenn Kinder erwachsen werden

München (dpa) - Wenn Kinder erwachsen werden, ist das vor allem für die Eltern verdammt hart. Gerade saßen die Kleinen noch im Sandkasten - nun hängen sie mit Freunden ab und finden Familie einfach nervig.

«LOL»
Anne (Demi Moore) liest im Tagebuch ihrer Tochter Lola. Foto: Constantin Film Verleih
dpa

Wenn dann noch die Liebe ins Spiel kommt, wird es völlig verrückt, wie im Film «LOL - Laughing Out Loud». Lola (Miley Cyrus) ist verliebt in Kyle (Douglas Booth). Doch sie fühlt sich völlig unerfahren und hat Angst vor dem ersten Mal. Ihre Mutter Anne (Demi Moore) hat von diesen Nöten keine Ahnung. Für sie ist Lola noch die süße Kleine.

Außerdem hat Anne eigene Probleme - mit ihrem Ex-Mann und einem attraktiven Polizisten. Als sie Lolas Tagebuch entdeckt, ist sie entsetzt. Ihre Tochter erwachsen? Der Streifen ist das Remake eines französischen Films, ebenfalls von Regisseurin Lisa Azuelos. Die US-Variante ist lustig und treffend, allerdings sind die Mädchen ein bisschen sehr gestylt.

(LOL - Laughing Out Loud, von Lisa Azuelos, mit Miley Cyrus, Demi Moore, Douglas Booth, 98 Min., FSK ab 12)

Filmseite

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: