04. März 2013

Stallone prügelt wieder: «Shootout - Keine Gnade»

Berlin (dpa) - Killer Jimmy Bobo (Sylvester Stallone, «Rambo») ist stinksauer: Nach einem Auftragsmord an einem Polizisten wird sein Compagnon in einer Bar erstochen.

Sylvester Stallone
Sylvester Stallone scheint auch im Alter unverwüstlich. Foto: Jason Szenes
dpa

Drahtzieher der beiden Morde ist der korrupte Immobilienhai Morel. Er will mit Auftragsmorden seine illegalen Machenschaften vertuschen. Bobo startet einen Rachefeldzug gegen Morel und erhält überraschend Unterstützung durch den jungen Cop Kwon (Sung Kang, «Fast & Furious»). Der soll den Mord an seinem Kollegen aufklären und muss trotz tiefer Abneigung mit Killer Bobo kooperieren, um an Morel heranzukommen.

Regisseur Walter Hill hat in «Shootout - Keine Gnade» einen modernen Western mit klaren Grenzen zwischen Gut und Böse inszeniert.

(Shootout - Keine Gnade, USA 2013, 97 Min., FSK ab 16, von Walter Hill, mit Sylvester Stallone, Sung Kang, Christian Slater)

Filmseite

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: