24. Juni 2013

«The Deep» zeigt isländisches Schiffbruch-Wunder

Berlin (dpa) - Ein reales Wunder ist die Grundlage für den isländischen Film «The Deep». Der Fischer Gulli wird landesweit berühmt, weil er nach Kentern seines Schiffes stundenlang im eiskalten Wasser schwimmt.

«The Deep»
Gulli (Olafur Darri Olafsson) überlebt im eiskalten Meer. Foto: MFA+ FilmDistribution e.K.
dpa

Im Todeskampf schöpft er Mut und erreicht die Küste. Regisseur Baltasar Kormákur («101 Reykjavik») erzählt die Geschichte mit bildgewaltigen Aufnahmen von der zerstörerischen Kraft der Natur. Die Farben sind sehr reduziert, dazu dröhnt die Gischt, der Wind pfeift. In der Hauptrolle spielt Ólafur Darri Ólafsson den Fischer.

The Deep, Island, Norwegen 2011, 96 Min., FSK ab 12, von Baltasar Kormákur, mit Ólafur Darri Ólafsson, Jóhann G. Jóhannsson

Filmseite

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: