24. Juni 2013

«World War Z»: Brad Pitt kämpft gegen Zombie-Invasion

Berlin (dpa) - Brad Pitt hat in «World War Z» kein leichtes Spiel. In dem Horror-Schocker kämpft der Hollywoodstar gegen Horden von Zombies an, die auf rasante Weise die Welt zerstören.

«World War Z»
Als UN-Krisenexperte kämpft Brad Pitt gegen die Untoten. Foto: Jaap Buitendijk/Paramount Pictures
dpa

Als UN-Mitarbeiter Gerry Lane wird Pitt in einer kleinen Nebenrolle von dem deutschen Schauspielstar Moritz Bleibtreu («Soul Kitchen», «Quellen des Lebens») unterstützt. In dem Endzeit-Thriller spielen auch Mireille Enos, James Badge Dale und Matthew Fox mit. Für den Film des deutsch-schweizerischen Regisseurs Marc Forster («James Bond 007 - Ein Quantum Trost», «Monster's Ball») war Pitt nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als Produzent tätig. Die Bestseller-Buchvorlage von Max Brooks wurde von Drehbuchautor Matthew Michael Carnahan («Operation: Kingdom») für die Leinwand adaptiert.

World War Z, USA 2013, 116 Min., FSK ab 16, von Marc Forster, mit Brad Pitt, Mireille Enos, James Badge Dale

Filmseite

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: