14. Januar 2016

Deutscher Film nicht im Oscar-Rennen

Los Angeles (dpa) - Der deutsche Film «Im Labyrinth des Schweigens» von Regisseur Giulio Ricciarelli hat es nicht in die Oscar-Endrunde geschafft.

Giulio Ricciarelli
In Giulio Ricciarellis Film «Im Labyrinth des Schweigens» geht es um die Frankfurter Auschwitz-Prozesse. Foto: Ursula Düren
dpanitf3

Zu den fünf Anwärtern in der Sparte «nicht englischsprachiger Film» zählen «Son of Saul» (Ungarn) und «Mustang» (Frankreich). Das gab die Oscar-Akademie am Donnerstag bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige