10. Mai 2012

Barbra Streisand kehrt nach Brooklyn zurück

New York (dpa) - Barbra Streisand (70) kehrt zu ihren Wurzeln zurück: Die im New Yorker Bezirk Brooklyn geborene Sängerin wird zum ersten Mal ein Konzert in dem Stadtteil geben, in dem sie aufwuchs.

Barbra Streisand
Barbra Streisand kündigt ein Konzert in Brooklyn an. Foto: Soeren Stache
dpa

Wie Streisand auf ihrer Website ankündigte, werde sie am 11. Oktober im Barclays Center in Brooklyn auf der Bühne stehen. Das neue Sport- und Entertainment-Stadion ist noch im Bau und soll 19 000 Sitzplätze fassen. Der Ticketverkauf beginnt am 21. Mai. «Ich bin glücklich, dass ich aus Brooklyn komme, es ist auf dem Boden geblieben», erklärte Streisand in einer Mitteilung.

Website Barbra Streisand

Online-Konzertankündigung

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige