15. Dezember 2013

Björn Ulvaeus: Keine Abba-Neuauflage

Berlin/Augsburg (dpa) - Björn Ulvaeus (68) und seine drei Abba-Bandkollegen haben vor kurzem über ein Revival der Kult-Band geredet.

Wetten, dass..?
Björn Ulvaeus plaudert mit Markus Lanz. Foto: Sven Hoppe
dpa

«Wir haben uns vor zwei Wochen getroffen und über eine Wiedervereinigung nachgedacht», sagte der 68-jährige Schwede am Samstag im Gespräch mit «Wetten, dass..?»-Gastgeber Markus Lanz in Augsburg. Aber es werde nicht dazu kommen, fügte er an. Man wolle die Erinnerung an «eine junge dynamische Gruppe» erhalten.

Ulvaeus sagte in gutem Deutsch, Abba habe insgesamt 380 Millionen Alben verkauft.

Wetten, dass..?

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige