04. Mai 2012

Die Toten Hosen präsentierten neues Album live in Köln

Köln (dpa) - Die Toten Hosen haben am Donnerstagabend in Köln ihr neues Album «Ballast der Republik» erstmals live präsentiert.

Die Toten Hosen
Die Toten Hosen gibt es seit 30 Jahren. Foto: Henning Kaiser
dpa

Im kleinen Gloria Theater vor wenigen hundert Zuschauern gaben die Düsseldorfer Kostproben aus ihrem 15. Studioalbum und dem Bonus-Album «Geister, die wir riefen» mit Cover-Versionen von Stücken der Ärzte, des Liedermachers Hannes Wader und der elektronischen Musikpioniere Kraftwerk.

Vor wenigen Tagen hatte die Band in Bremen ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Seit Wochen sind die Musiker um Sänger Campino außerdem unterwegs auf einer Undercover-Tournee durch Wohnzimmer und Dachböden der Republik und des benachbarten Auslands.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige