13. Januar 2013

Max Raabe trällert auch auf Straße vor sich hin

Frankfurt (dpa) - Der Sänger Max Raabe trällert auch auf der Straße vor sich hin. «In meinem Kopf ist immer Musik. Manchmal platzt sie einfach raus, dagegen bin ich machtlos», sagte der 50-Jährige der «Frankfurter Rundschau».

Max Raabe
Sänger Max Raabe: «In meinem Kopf ist immer Musik. Manchmal platzt sie einfach raus, dagegen bin ich machtlos». Foto: Britta Pedersen
dpa

Raabe, der unter anderem mit seinem Lied «Kein Schwein ruft mich an» bekannt wurde, meinte, er habe sich vor allem für klassische Musik begeistert. Besonders Wagner habe es ihm in seinem «verkorksten Teenager-Dasein» angetan. Heute sei er der «glücklichste Mensch auf dieser Welt». Raabe könne sich künstlerisch selbst verwirklichen, die Menschen kämen zu seinen Konzerten. Dennoch könne er sich privat völlig frei bewegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige