09. Juni 2012

Zeitungen: Queen will Gary Barlow ehren

London (dpa) - Queen Elizabeth II. will nach Informationen britischer Medien dem ehemaligen Take-That-Star Gary Barlow für seinen Beitrag zu ihrem Thronjubiläum danken.

Gary Barlow
Barlow soll mit der Würde «Order of the British Empire» geehrt werden. Foto: EPA/STR
dpa

Barlow soll mit der Würde «Order of the British Empire», einer Art Bundesverdienstkreuz, geehrt werden, schrieben die «Sun» und die «Daily Mail» übereinstimmend. Die Queen gibt solche Auszeichnungen traditionell zu ihrer Geburtstagsparade «Trooping the Colour» bekannt, die für nächsten Samstag geplant ist. Verliehen werden die Orden erst später.

Gary Barlow hatte beim Diamantenen Thronjubiläum am vergangenen Wochenende eine großes Festkonzert organisiert und den Jubiläumssong «Sing» geschrieben. Bei dem Konzert trat das Who is Who der britischen Musikszene auf, unter anderem Paul McCartney, Elton John, Cliff Richard und Shirley Bassey. Diese vier Musiker sind auf der Leiter der Queen-Ehrungen bereits höher geklettert: Sie erhielten die Ritterehre und dürfen sich «Sir» beziehungsweise «Dame» nennen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige