10. April 2012

Zuckersüß: Katy Perry in Neuauflage

Berlin (dpa) - Katy Perry mag offenbar gar nicht aufhören, ihren «Teenage Dream» noch ein bisschen weiterzuträumen. Ende August 2010 international veröffentlicht und seitdem millionenfach im Internet heruntergeladen, ist das Album - ergänzt um den Untertitel «The Complete Confection» - jetzt als Special Edition erneut erschienen.

Katy Perry
Katy Perry mag es bunt. Foto: EMI Music
dpa

Neben den zwölf Tracks des Originalalbums, das nicht weniger als fünf US-Nummer-eins-Hits (wie «California Gurls») hervorgebracht hat, macht die Special Edition nicht zuletzt durch drei neue Songs, Katys Duette mit Kanye West oder Missy Elliott sowie einen siebenminütigen Megamix von Tommie Sunshine (Fall Out Boy, Good Charlotte) von sich reden.

Auch optisch hat die Platte einiges zu bieten. Im Booklet zeigt sich die 27-jährige Kalifornierin als süße Verführung zwischen ganz viel Zuckerguss, vorne auf dem Cover räkelt sie sich auf zart-rosa Wolken. In der limitierten Erstauflage wird «Teenage Dream - The Complete Confection» im übrigen zusätzlich von einem Wackelbild geziert.

Webseite

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige