03. Mai 2012

Party in der Mittagspause auch in Deutschland

Hamburg (dpa) - Kantine war gestern. Wer heute etwas auf sich hält, geht in der Mittagspause feiern. «Lunch Beat» heißt der Trend, der aus Schweden herüberschwappt, zum Beispiel Wien eroberte, und nun auch in Deutschland Nachahmer findet.

In Hamburg wird bereits in der Mittagspause getanzt, Berlin und München sollen folgen. Zehn Regeln haben die Organisatoren aufgestellt. Die wichtigste: «Rede nicht über deinen Job.» Alkohol gibt es nicht, dafür Wasser umsonst und gesundes Essen. Und getanzt werden muss unbedingt. «Wenn du zu müde bist, um beim Lunch Beat wirklich zu feiern, dann geh zum Mittagessen woanders hin.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige