16. August 2012

Schlafanzüge sind der neue Luxus

Berlin (dpa) - Pyjama-Party war gestern, heute trägt die stilsichere Frau den Schlafanzug auf der Straße. Wichtig beim fashionbewussten Out-of-Bed-Look: Es ist verpönt, den abgetragenen Zweiteiler aus der letzten Ecke des Kleiderschranks hervorzukramen.

Vielmehr müssen es Designer-Anzüge aus Seide oder Satin im Pyjama-Style sein. Sie finden sich in den Kollektionen von Dolce & Gabbana, Stella McCartney und Emilio Pucci, gesehen etwa bei Sängerin Rihanna (24). Unverzichtbar sind bei den legeren Stoffen natürlich High-Heels und andere Accessoires, berichtet etwa das Modeportal Modeopfer110.de ( http://dpaq.de/bCTY2).

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige