21. Juni 2012

Strumpfhosen sind nicht «out»

Pforzheim (dpa) - Strumpfhosen sind total out, meint Ex-Fußballer Lothar Matthäus. Quatsch, hält der Mode-Experte Johann Stockhammer dagegen: Das enge Beinkleid müsse keineswegs aus dem Kleiderschrank verbannt werden.

Strumpf
Mit einer gemusterten Strumpfhose lassen sich Akzente setzen. Foto: Hannibal
dpa

Strumpfhosen könnten beim Styling Akzente setzen, zum Beispiel mit Farbe oder als Netz. «Out sind vor allem In- und Out-Listen», versichert der Professor der Hochschule Pforzheim. Ein Modediktat gebe es nicht mehr. «Wir sind im neuen Jahrtausend angekommen.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige