18. Oktober 2012

Vivienne Westwood lud ins Wiener Museum

Wien (dpa) - In den historischen Gemäuern des Kunsthistorischen Museums in Wien hat die Punk-Mode-Queen Vivienne Westwood am Dienstagabend ihre Mode gezeigt.

Vivienne Westwood
Vivienne Westwood wurde von Andreas Kronthaler nach Wien begleitet (Archivbild). Foto: Matteo Bazzi
dpanitf3

«Wir leben in einer Konsumgesellschaft, in der nur die Zukunft zählt. Kunst bietet da einen Gegenentwurf. Sie zwingt einen, sich mit der Vergangenheit zu beschäftigen», sagte die 71-Jährige, die von ihrem österreichischen Ehemann Andreas Kronthaler begleitet wurde, dem Fernsehsender ORF. Anlässlich der Eröffnung einer Westwood-Boutique in der Wiener Innenstadt kam auch Kate Moss in die Alpenrepublik: Das Topmodel absolvierte im Museum ein Foto-Shooting für die schrille Modeschöpferin. Zur Catwalk-Show erschien Moss nicht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige