20. Juli 2013

Alle warten auf das Royal Baby

London (dpa) - Das Warten auf das Royal Baby heizt in Großbritannien die Wettleidenschaft weiter an. Viele Monarchie-Fans setzen jetzt auf einen Geburtstermin im Sternzeichen des Löwen.

Medienvertreter vor dem Krankenhaus
Mit dem «Royal Baby Monitor» kann man die Tür des Krankenhauses ganz bequem von Zuhause aus beobachten. Viele Fotografen dagegen harren schon seit Wochen vor dem Eingang aus. Foto: Bogdan Maran
dpa

Am Samstag verzeichneten Buchmacher laut Medienberichten vermehrt Wetten darauf, dass das bereits Mitte Juli erwartete Königskind erst am kommenden Dienstag oder gar erst im August auf die Welt kommt. Nun werde darauf gewettet, dass das Baby im Sternzeichen Löwe (23.7.-23.8.) geboren wird, sagte Nicola McGeady von der Wettfirma Coral der Zeitung «Daily Telegraph». Kates Mutter Carole Middleton könnte mit einer unbedachten Bemerkung über ein «Löwe»-Kind dazu beigetragen haben. Bislang war man vom Sternzeichen Krebs ausgegangen.

Vor der Eingangstür des Londoner Krankenhauses, das für die Geburt vorgesehen ist, harrten Monarchie-Fans und Journalisten weiterhin aus. Die Fans schmückten sich teilweise in den britischen Nationalfarben blau-weiß-rot. Die Boulevardzeitung «The Sun» hatte vor dem St Mary's Hospital am Mittwoch eine Webcam aufgestellt, die nach Angaben einer Sprecherin der Zeitung bis Freitag mehr als 150 000 Klicks von Interessierten aus aller Welt erhalten hat.

Thronfolger William, der als Hubschrauberpilot bei der Armee in Wales im Einsatz ist, hat derzeit Urlaub. Kate hatte zusammen mit William die vergangenen Tage im Haus ihrer Eltern in Bucklebury, etwa 50 Kilometer außerhalb der Hauptstadt London, verbracht. Das Ehepaar hatte das Anwesen am Freitagnachmittag mit unbekanntem Ziel verlassen. Es wird vermutet, dass sie in den Londoner Kensington-Palast zurückkehrten, um in der Nähe des Krankenhauses zu sein. Der Palast wollte sich dazu nicht äußern, da die private Zeit des Paares grundsätzlich nicht kommentiert werde.

Ein offizieller Geburtstermin ist nicht bekannt, der Palast sprach bislang lediglich von einem Termin im Juli, während die Medien einen Termin Mitte Juli ausrechneten. Das Kind von Prinz William und Herzogin Kate soll in einem Privatflügel der Londoner Klinik St Mary's Hospital zur Welt kommen. Dort war auch William (31), Sohn von Thronfolger Prinz Charles und Prinzessin Diana, geboren worden.

Bericht im «Daily Telegraph»

«Sun»-Live-Kamera vom Krankenhaus

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige