17. Juli 2013

«Breaking-Bad»-Star Bryan Cranston enthüllt Hollywood-Stern

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Bryan Cranston (57), bekannt durch seine Rolle als drogenkochender Ex-Chemielehrer Walter White in der Serie «Breaking Bad», hat jetzt einen festen Platz auf dem «Walk of Fame».

Bryan Cranston erhält Hollywood-Stern
Zum Niedersinken: Bryan Cranston vor seinem Stern. Foto: Paul Buck
dpa
Bryan Cranston erhält Hollywood-Stern
Bryan Cranston gab eine Gesangseinlage. Foto: Paul Buck
dpa
Bryan Cranston erhält Hollywood-Stern
Bryan Cranston mit sportlicher Einlage vor seinem Holywood-Stern. Foto: Paul Buck
dpa

Am Dienstag enthüllte der TV-Star auf dem
berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood eine Sternenplakette mit seinem Namen. Nach Angaben der Verleiher erhielt Cranston den 2502. Stern in der Touristenmeile.

Für «Breaking Bad» gewann er hintereinander drei Emmy-Trophäen als bester Schauspieler in einer Drama-Serie. Cranston war auch in Spielfilmen wie «Argo», «Rock of Ages», «Drive» oder «Little Miss
Sunshine» zu sehen. Derzeit dreht er mit Aaron Taylor-Johnson und Elizabeth Olsen einen «Godzilla»-Streifen.

Hollywood Walk of Fame

Cranston bei Twitter

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige