14. Januar 2013

Daniel Brühl: «Ich bin eigentlich ein Schisser»

Bad Vilbel (dpa) - Schauspieler Daniel Brühl (34) bewundert den Mut von Rennfahrern. Für seine Rolle als Niki Lauda im Kinofilm «Rush» besuchte er mit dem dreimaligen Formel-1-Weltmeister den Nürburgring, wo Lauda 1976 einen schweren Unfall hatte.

Daniel Brühl
Daniel Brühl kommt bald richtig in Fahrt. Foto: Stephanie Pilick
dpa

Auch mit einem Formel-3-Wagen fuhr Brühl. «Ich bin ja eigentlich ein Schisser. Wenn ich bremsen würde, da geben die noch mal Gas. Wahnsinn!», sagte der Schauspieler am Sonntag Hit Radio FFH laut einer Mitteilung des Senders. Brühl ist vor allem mit der Tragikomödie «Good Bye, Lenin!» bekanntgeworden. Ron Howards «Rush» soll im Oktober in die Kinos kommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige