24. September 2013

Daniel Brühl: Im Auto brüllen macht Spaß

Berlin/München (dpa) - Schauspieler Daniel Brühl (35) lässt im Auto auch mal Dampf ab. «Ich kann dort super Selbstgespräche führen oder Rollen üben. Oder mich über andere Fahrer aufregen», sagte Brühl der Zeitschrift «Freundin».

Daniel Brühl
Daniel Brühl hat Spaß beim Autofahren. Foto: Warren Toda
dpa

Wenn man unter Leuten sei, könne man ja nicht so ohne Weiteres durch die Gegend brüllen. «Im Auto schon. Das ist total befreiend und macht wahnsinnig Spaß.»

Brühl ist ab 3. Oktober in «Rush - Alles für den Sieg» als Rennfahrer Niki Lauda im Kino zu sehen.

«Rush»-Filmseite

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige