20. August 2012

Ein dreister Teddy dominiert die Kinocharts

Hamburg (dpa) - Der schräge Teddybären-Film «Ted» mit Mark Wahlberg und Mila Kunis hält sich auch in der dritten Woche nach seinem Start an der Spitze der Cinemaxx-Kinocharts. Die zweite Position nimmt der Batman-Film «The Dark Knight Rises» ein (Vorwoche Platz drei).

'Ted'
John (Mark Wahlberg) muss sich zwischen Lori (Mila Kunis) und Ted entscheiden. Foto: Universal Pictures Germany
dpa

Ridley Scotts Science-Fiction-Film «Prometheus - Dunkle Zeichen» rutschte von Platz zwei auf Rang drei. «Magic Mike» eroberte sich als Neueinsteiger die vierte Position auf der Film-Hitliste. Darin spielt der 32-jährige Channing Tatum unter der Regie von Steven Soderbergh («Ocean's Eleven») einen Stripper. Der Disney-Zeichentrickfilm «Merida - Legende der Highlands» fiel um einen Platz auf den fünften Rang zurück.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige