22. Mai 2012

Eva Longoria ist in Frankreich modisch mutiger

New York (dpa) - «Desperate Housewives»-Schauspielerin Eva Longoria (37) gibt sich im Ausland modisch mutiger als zu Hause. Sie war zum Auftakt der französischen Filmfestspiele in Cannes in einem auffallenden Kleid der Luxus-Designermarke Marchesa aufgetreten.

Cannes Film Festival - Eva Longoria
Eine Prinzessin in Cannes: Eva Longoria. Foto: Guillaume Horcajuelo
dpa

«Es gibt nicht viele rote Teppiche wie in Cannes, auf denen man Risiken eingehen kann und wo Mut willkommen ist. Das nutze ich natürlich liebend gerne aus», sagte Longoria der US-Tageszeitung «USA Today».

Sie habe sich in der eleganten Robe mit der langen Schleppe wie eine Prinzessin gefühlt, so die US-Schauspielerin. «Es war magisch, dramatisch und romantisch. Ich hatte das Gefühl, ich sei wie für ein Märchen angezogen gewesen», sagte sie. Einen Film stellte Longoria in diesem Jahr bei den Filmfestspielen jedoch nicht vor.

Bericht in «USA Today»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige