09. Mai 2012

Justin Bieber schließt die Schule ab - für seine Mama

London (dpa) - Der kanadische Popsänger und Teeniestar Justin Bieber hat seinen Schulabschluss geschafft. «Ich habe gerade meine High School abgeschlossen. Meine Prüfung habe ich bestanden - ich bin frei», sagte der 18-Jährige in einem Interview mit der britischen Zeitung «Daily Telegraph».

Justin Bieber
Justin Bieber hat seine Schulausbildung beendet und fühlt sich jetzt frei. Foto: Paul Buck
dpa

«Schule und Arbeit gleichzeitig war wirklich hart.» Das alles habe er nur für seine Mutter gemacht. «Meine Mutter wollte unbedingt, dass ich das mache - also musste ich es für sie tun.» Ihm habe die Schule keinen großen Spaß gemacht. «Man muss da viel schreiben und lesen. Das liegt mir nicht so. Ich bin lieber in der Welt unterwegs.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige