14. Juli 2013

Komiker Otto wünscht sich eine Frau

Hamburg (dpa) - Komiker Otto ist gut ein halbes Jahr nach seiner Scheidung wieder bereit für eine dauerhafte Beziehung. «Ich wünsche mir, dass es noch mal eine Frau gibt in meinem Leben. Eine, die es lange genug mit mir aushält», sagte der 64-Jährige dem «Spiegel».

Otto Waalkes
Der Komiker Otto Waalkes möchte kein Single bleiben. Foto: Jens Kalaene
dpa

Ende November 2012 hatten sich der Komiker und die Schauspielerin Eva Hassmann (40) ein Jahr nach ihrer Trennung scheiden lassen. Das Paar war zwölf Jahre lang verheiratet.

Rückblickend bezeichnete Otto Waalkes seine erste Scheidung vor 14 Jahren als größte Verletzung in seinem Leben. «Seither mache ich lieber Schluss, bevor ich verlassen werde», sagte er. Die Trennung von seiner zweiten Frau im Jahr 2011 sei sanfter verlaufen. Aber «wenn zwei Verrückte zusammenleben, ist das auf Dauer eben schwierig».

Waalkes wird am 22. Juli 65 Jahre alt. Ab September geht Deutschlands bekanntester Ostfriese wieder auf Bühnentour. Ende vergangenen Jahres hatte er angekündigt, noch im Alter von 100 Jahren auf der Bühne stehen zu wollen. Auch einen dritten «7 Zwerge»-Film will er drehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige