16. August 2012

Liv Tyler mag keine moderne Technik

New York (dpa) - US-Schauspielerin Liv Tyler (35) ist kein Fan von Handy und Internet. «Ich bin viel glücklicher und kreativer - und eine bessere Mutter und ein besserer Mensch - wenn ich mich nicht die ganze Zeit mit diesen Maschinen befassen muss», sagte Tyler dem New Yorker Stadtmagazin «Time Out New York».

Liv Tyler
Liv Tyler outet sich als Technikmuffel. Foto: Nina Prommer
dpa

Ihr siebenjähriger Sohn Milo jedenfalls bekomme kein Smartphone, solange er in ihrem Haus wohne, betonte die Schauspielerin. Im Herbst wird die Tochter des Aerosmith-Sängers Steven Tyler (64) bei uns in der Indie-Komödie «Robot & Frank» zu sehen sein.

Bericht in «Time Out New York»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige