13. Juni 2012

Mark Wahlberg will Highschool-Abschluss nachholen

New York (dpa) - Mark Wahlberg (41) hat sich ein großes Ziel gesteckt: Der Hollywood-Schauspieler («Departed - Unter Feinden») will seinen Highschool-Abschluss nachholen.

Mark Wahlberg
Mark Wahlberg steckt seine Nase wieder in Schulbücher. Foto: Britta Pedersen
dpa

In der Talkshow von David Letterman erzählte Wahlberg am Montag (Ortszeit): «Es gibt dieses neue Programm in Massachusetts, wo man online an den Kursen teilnehmen kann. Ich fange diesen Monat an, um meinen Highschool-Abschluss zu machen.»

Er sei ein bisschen nervös, bekannte der Schauspieler, «aber ich werde das durchziehen». Bei Filmarbeiten habe er schließlich genug Zeit, um in seinem Wohnwagen zu lernen: «Ich hoffe, dass ich damit in sechs bis acht Monaten durch bin.»

Mark Wahlberg war bereits als Teenager mit dem Gesetz in Konflikt geraten und verbrachte einige Wochen im Gefängnis - die Schule hatte er vorzeitig abgebrochen. Nach seiner Karriere als Musiker und Model fasste er schließlich Mitte der 90er Jahre als Schauspieler («Boogie Nights») in Hollywood Fuß.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige