16. Oktober 2012

Mike Tyson schreibt seine Memoiren

New York (dpa) - Ex-Boxprofi Mike Tyson (46) will über sein Leben ein Buch schreiben. Unter dem Titel «Undisputed Truth» (Unbestrittene Wahrheit) sollen die Memoiren im kommenden Sommer bei dem US-Verlag Blue Rider Press erscheinen, wie die Tageszeitung «USA Today» berichtete.

Mike Tyson
Mike Tyson kennt viele Ups und Downs in seinem Leben. Foto: Paul Buck
dpa

Co-Autor wird Larry «Ratso» Sloman sein, der auch an dem Buch «Private Parts» des berühmt-berüchtigten US-Radiomoderators Howard Stern (58) mitgearbeitet hatte, hieß es.

«Undisputed Truth» war auch der Titel der One-Man-Show, mit der Tyson vor kurzem unter der Regie von Spike Lee (55) mit großem Erfolg am Broadway aufgetreten war.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige