10. Mai 2013

Miley Cyrus führt «Hot 100»-Liste vor Selena Gomez an

Los Angeles (dpa) - «Hannah Montana»-Star Miley Cyrus (20) führt in diesem Jahr die «Hot 100»-Liste des US-Männermagazins «Maxim» an. Die Schauspielerin und Sängerin setzte sich demnach als attraktivste Frau der Welt vor ihren Kolleginnen Selena Gomez (20) und Rihanna (25) durch, wie die Zeitschrift mitteilte.

Miley Cyrus
Miley Cyrus bei der Schau ‘Punk: Chaos to Couture,' im Metropolitan Museum of Art in New York. Foto Justin Lane Foto: Justin Lane
dpa

Die Reihenfolge wird von den «Maxim»-Lesern bestimmt. Unter die ersten Zehn schafften es unter anderem auch die Schauspielerinnen Mila Kunis, Jennifer Lawrence und Kate Upton. Im vorigen Jahr führte Model Bar Refaeli die Beauty-Liste an.

Cyrus räkelt sich mit schwarz geschminkten Augen in einem golden Badeanzug auf dem Cover der Zeitschrift. Ganz überraschend ist ihr Sieg nicht. Vorige Woche verplapperte sich Cyrus auf Twitter, dass sie die Nummer Eins auf der noch nicht veröffentlichten Liste sein werde. Sie bedankte sich bei ihren Fans. Damit sei ein Traum wahr geworden, twitterte Cyrus und stellte auch noch ein Foto von sich dazu.

Cyrus auf Twitter

«Maxim»-Liste

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige