25. Juli 2012

Ridley Scott glaubt an Außerirdische

Hamburg (dpa) - Starregisseur Ridley Scott («Alien») ist überzeugt, dass es Außerirdische gibt. «Für mich ist es logisch, dass es anderes Leben geben muss», sagte der 74-Jährige der Zeitschrift «Cinema».

Ridley Scott
Regisseur Ridley Scott glaubt auch an andere Lebensformen. Foto: Arrizabalaga
dpa

«Werfen Sie doch bloß mal einen Blick nach oben. Ich halte es für unsinnig, zu glauben, wir wären die einzige Lebensform in dieser gewaltigen Galaxie.»

Der Science-Fiction-Spezialist sagte, den Menschen im Kino Angst zu machen, sei «das Schwierigste überhaupt». Manchmal sei es daher besser, weniger zu zeigen. Bei seinem Erfolgsfilm «Alien» sei er gezwungen gewesen, Nahaufnahmen des Monsters weitgehend wegzulassen. «Dem Horror hat das meiner Meinung nach aber nicht geschadet.»

Scotts neuer Film «Prometheus» startet am 9. August in den Kinos, ein «Blade Runner»-Remake ist in Planung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige