22. Januar 2013

Tarantino-Film übernimmt Spitze der Kino-Charts

Hamburg (dpa) - «Django Unchained», der neue Film von Quentin Tarantino, hat am Startwochenende die Spitze der Cinemaxx-Kinocharts übernommen. Der Sklaven-Western mit Christoph Waltz verdrängte Matthias Schweighöfers «Schlussmacher» auf den zweiten Platz.

'Django Unchained'
Django (Jamie Foxx) sucht in den Südstaaten seine Frau. Foto: Sony Pictures Releasing GmbH
dpa

Peter Jacksons «Der Hobbit - Eine unerwartete Reise» und Ang Lees «Life of Pi» verloren ebenfalls je einen Platz und sind nun Dritter und Vierter. Unter die ersten Fünf schob sich der blecherne Kinderheld «Ritter Rost», der zuvor auf dem sechsten Platz lag. Die Top-5-Filme wurden vom 17. bis 20. Januar in 265 Sälen der Cinemaxx-Gruppe (etwa 68 500 Plätze) ermittelt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige