02. Juni 2012

Theron macht sich keine Sorgen ums Älterwerden

Berlin (dpa) - Hollywood-Star Charlize Theron («Monster») macht sich keine Gedanken ums Älterwerden. Sie wolle ihre Zeit «nicht mit dem Grübeln über Dinge verschwenden, die ohnehin unausweichlich kommen», sagte die südafrikanische Schauspielerin dem Magazin «Focus».

Charlize Theron
Charlize Theron bei der Weltpremiere ihres neuen Films «Snow White and the Huntsman» in London. Foto: Tal Cohen
dpa

Ihr habe das Alter sogar optische Vorteile gebracht: «In meinen 20ern sah mein Gesicht aus, als hätte ich ein kleines Baby verschluckt», sagte die 36-Jährige. «Ich war unendlich dankbar, als diese prallen Wangen mit 30 verschwanden! Um Gottes willen, dahin möchte ich auf keinen Fall wieder zurück!»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige