Netzwelt
Sicherheits-Update
Experten warnen vor «Hysterie» um WLAN-Sicherheitslücke
Nachdem Sicherheitsforscher in Belgien eine gravierende Sicherheitslücke im WLAN-Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt haben, sind Experten sich nun uneins, welche konkreten Gefahren in der Praxis ... mehr
Chaos Computer Clubs
Sicherheitslücke
Chaos Computer Club kritisiert WPA2-Warnung als «überzogen»
Berlin (dpa) - Der Appell des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik, wegen einer Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll WPA2 keine Bankgeschäfte mehr über ein drahtloses Netzwerk zu ... mehr
Huawei Smartphone «Mate 10 Pro
Neues High-tech Smartphone
Huawei setzt mit «Mate 10 Pro» zur Aufholjagd an
Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff «Mate 10 Pro» an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im Smartphone-Markt aufschließen und das ... mehr
Netflix
Attacke auf Netflix
Die Milliarden-Schlacht um die Streaming-Krone
Online-Videodienste haben die Unterhaltungswelt in den letzten Jahren kräftig aufgemischt und die Fernsehgewohnheiten vieler Menschen nachhaltig verändert. Netflix prägte die Streaming-Revolution wie ... mehr
Instagram
Druck von Verbraucherschützern
Instagram ändert Nutzungsregeln
Berlin (dpa) - Facebooks Foto-Plattform Instagram passt nach Druck von Verbraucherschützern ihre Nutzungsbedingungen in Deutschland an. Betroffen sind 18 Punkte, die Verbraucherschützer mit einer ... mehr
iPhones
Patentstreit
Qualcomm will iPhone-Produktion in China stoppen
San Francisco (dpa) - Der Chipkonzern Qualcomm eskaliert seinen Patentstreit mit Apple und will jetzt die iPhone-Produktion in China stoppen. Qualcomm habe entsprechende Klagen bei einem auf ... mehr
Uber
Fahrdienst-Vermittler
Taxi-Lizenz: Uber legt Einspruch gegen Entzug in London ein
London (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat Einspruch gegen den Entzug seiner Taxis-Lizenz in London eingelegt. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Bis eine endgültige Entscheidung ... mehr
Filiale der Thalia-Buchhandlung
Konkurrenz für Amazon
eBay geht Partnerschaft mit Thalia ein
Hagen/Dreilinden (dpa) - Die Online-Handelsplattform eBay geht eine Kooperation mit der Buchhandels-Kette Thalia ein und stärkt sich damit gegen den großen Konkurrenten Amazon. ... mehr
IT-Messe CeBIT
Studie
KI-Anwendungen: Microsoft sieht Potenzial für Behinderte
Berlin (dpa) - Für die gesellschaftliche Akzeptanz von künstlicher Intelligenz (KI) sind nach Einschätzung von Microsoft vor allem konkrete Anwendungsszenarien und transparente Ziele von Bedeutung. ... mehr
5G-Netz
«Wirtschaftswoche»
Deutsche Industrieunternehmen wollen eigene 5G-Netze bauen
Bonn (dpa) - Führende Industrieunternehmen in Deutschland wollen sich nach einem Bericht der «Wirtschaftswoche» beim Aufbau der Netze für die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) nicht auf die drei ... mehr
Google Home Mini
Funtionsfehler
Google deaktiviert Touch-Auslöser bei «Home Mini»
Mountain View (dpa) - Nach dem Datenschutz-Patzer bei einigen Testgeräten seines neuen smarten Lautsprechers deaktiviert Google dauerhaft die dafür verantwortliche Funktion. ... mehr
VR-Brille Oculus Rift
Oculus Rift
Facebook kündigt günstigere VR-Brille an
San Jose (dpa) - Facebook will mit einer aggressiven Preispolitik das Geschäft mit virtueller Realität ankurbeln. Das Online-Netzwerk will Anfang kommenden Jahres eine günstigere Version seiner ... mehr
Studie zum Internet
Rund 62,4 Millionen online
Studie zum Internet: Zahl der Onlinenutzer wächst weiter
Männer sind länger im Netz unterwegs als Frauen, junge Leute insgesamt sogar durchschnittlich viereinhalb Stunden täglich - das geht aus einer Studie hervor, die von ARD und ZDF in Auftrag gegeben ... mehr
Google Home Mini
Funktion deaktiviert
Testgeräte von Google-Lautsprecher hörten ständig zu
Die Angst, dass vernetzten Lautsprechern einen belauschen, wird oft abgetan, weil die Geräte erst aktiviert werden müssen. Durch einen Defekt hörten aber einige Testexemplare vom neuen Google Mini ... mehr
Mark Zuckerberg
Mediales Debakel
Zuckerberg erntet Shitstorm für VR-Trip nach Puerto Rico
Menlo Park (dpa) - Ein mit einem virtuellen Ausflug verknüpftes Hilfs-Angebot für Puerto Rico ist für Facebook-Gründer Mark Zuckerberg zu einem medialen Debakel geworden. «Die Spitze der ... mehr
Cyber-Attacken
Welweite Hackerattacken
Behördenchef sieht viel Nachholbedarf bei IT-Sicherheit
Alle reden über Digitalisierung. Doch das Thema IT-Sicherheit wird noch immer stark vernachlässigt, warnen Experten bei einer Fachmesse in Nürnberg. ... mehr
Tinder
Abstimmung durch Wischen
Forscher entwickeln Nachrichten-App nach Tinder-Vorbild
Bremen (dpa) - Eine Nachrichten-App nach dem Vorbild von Tinder wollen Forscher aus Bremen und Hamburg entwickeln. Die Nutzer sollen wie bei der Dating-App durch Wischen Informationen als interessant ... mehr
Ozo Nokia
Wachstum unter Erwartungen
Nokia gibt Geschäft mit VR-Kamera auf
Espoo (dpa) - Nokia gibt die weitere Entwicklung seiner 45 000 Dollar teuren Profi-Kamera für Inhalte in virtueller Realität auf und streicht fast ein Drittel der Stellen in der Hardware-Sparte. ... mehr
Bundesnetzagentur
Details des «StreamOn»-Tarifs der Telekom untersagt
Beim Mobiltarif «StreamOn» der Telekom werden bestimmte Streamingdienste wie Netflix und Spotify nicht auf das Datenvolumen des Vertrags gerechnet. Die Bundesnetzagentur bemängelt Details, stellt das ... mehr
«Aus» für Mobile 10
Keine neuen Funktionen mehr für Windows-Phones
Microsoft-Gründer Bill Gates nutzt schon eine Zeit lang kein Smartphone mit einem Windows-System mehr, sondern ist auf ein Gerät mit dem Google-System Android gewechselt. Nun erklärt der amtierende ... mehr
UberPop
Umstrittener Dienst
Uber setzt UberPop in Norwegen aus
In Deutschland ist der Dienst UberPop mit Privatleuten als Fahrer längst Vergangenheit. In Oslo gibt es ihn noch. Doch als Zeichen des Wandels wird er zum Monatsende auch in der norwegischen ... mehr
Videostreaming
Netflix hebt die Preise an
Los Gatos (dpa) - Der Internet-Videodienst Netflix erhöht seine Preise. Das kalifornische Unternehmen bestätigte Medienberichte, wonach Kunden in den USA künftig etwa zehn Prozent mehr für das ... mehr
Mercedes-Benz
Fraunhofer-Institut beteiligt
Mercedes-Benz setzt bei «Sprinter»-Produktion auf Vernetzung
Die Digitalisierung beschert der Automobilbranche große Umwälzungen – aber auch große Chancen. Mercedes-Benz Vans geht jetzt einen großen Schritt weiter Richtung Vernetzung und intelligente ... mehr
E-Sport-Team der Sporthochschule Köln
«Professionelle Lücken»
Was die Wissenschaft vom E-Sport weiß
Dem wettbewerbsmäßigen Zocken von Computerspielen - genannt E-Sport - wird eine große Zukunft prophezeit. Mittlerweile interessiert sich sogar die traditionelle Sportwissenschaft dafür. Ein erstes ... mehr
Panasonic in Rio
Service, Überwachung und 8K
Hightech-Nation Japan hofft auf Olympia 2020
2020, 2020, 2020. Die Olympischen Sommerspiele in Tokio bestimmen die Agenda der japanischen Wirtschaft. Vor allem die Elektronikbranche versucht, sich hier als globaler Technologieführer zu ... mehr
Apple Watch
WatchOS-Version 4.0.1
Apple korrigiert Problem mit LTE-Uhr per Software-Update
Cupertino (dpa) - Apple hat ein Software-Update für seine erste Computer-Uhr mit LTE-Anschluss veröffentlicht, das die Verbindungsprobleme im Mobilfunk-Betrieb beheben soll. ... mehr
E-Book
Ältere nur mäßig interessiert
Studie: Boom bei E-Books bleibt weiter aus
Berlin (dpa) – Knapp ein Viertel aller Bundesbürger liest einer Studie des Digitalverbands Bitkom zufolge digitale Bücher, doch der vielfach erhoffte Boom der E-Books bleibt in Deutschland ... mehr
Hardware-Geschäft im Fokus
Google stellt neue «Pixel»-Smartphones vor
Google schickt zum Weihnachtsgeschäft zwei neue Modelle seiner «Pixel»-Smartphones ins Rennen gegen die großen Rivalen Samsung und Apple. Sie sollen Nutzer unter anderem dank Googles Stärken bei ... mehr
Konkurrenz für Apple & Co.
Google prescht im Geräte-Geschäft voran
Google geht in die Offensive im Geräte-Geschäft. Künstliche Intelligenz soll die Technik smarter machen als bei Apple oder Samsung. Zudem sollen damit Dienste des Internet-Riesen wie der Google ... mehr
Paul Otellini
Trauer beinm Chiphersteller
Früherer Intel-Chef Otellini mit 66 Jahren gestorben
Santa Clara (dpa) - Der langjährige Intel-Chef Paul Otellini ist tot. Der 66-Jährige sei am Montag nicht mehr aus dem Schlaf aufgewacht, teilte Intel im kalifornischen Santa Clara mit. ... mehr
Anzeige