12. Februar 2016

Instagram zeigt künftig Abrufzahlen bei Videos an

Menlo Park (dpa) - Instagram will als Plattform für Video-Inhalte attraktiver werden und wird künftig anzeigen, wie oft die Clips angesehen wurden.

Instagram
Instagram gehört zu Facebook und konkurriert unter anderem mit Googles YouTube, der weltgrößten Video-Plattform. Foto: Rolf Vennenbernd
dpanitf3

Damit folge man dem Wunsch der Nutzer, die sehen wollen, wie populär ihre Videos sind, erklärte der zu Facebook gehörende Foto-Dienst in einem Blogeintrag am späten Donnerstag.

Facebook und Instagram konkurrieren unter anderem mit Googles YouTube, der weltgrößten Video-Plattform. Im vergangenen halben Jahr sei die Zeit, die Nutzer mit dem Anschauen von Videos auf Instagram verbringen, um mehr als 40 Prozent gestiegen, hieß es ohne nähere Details.

Instagram-Blogeintrag

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige