06. November 2012

Microsoft plant angeblich kleineres Surface-Tablet für Spiele

New York (dpa) - Microsoft plant laut einem Medienbericht auch eine kleinere Version seines ersten eigenen Tablets Surface. Das Gerät mit einer Bildschirmdiagonale von 7 Zoll (17,8 cm) sei vor allem für Games gedacht und solle daher in Anlehnung an Microsofts Spielekonsole den Namen Xbox Surface bekommen.

Das berichtete das amerikanische Technologieblog «The Verge» am Dienstag. Laufen werde es wohl mit einer stark abgespeckten Windows-Variante, hieß es unter Berufung auf Quellen an Microsofts Hauptsitz Redmond. Hinweise auf einen Starttermin gab es nicht. Microsoft hatte eine große Surface-Version vor wenigen Tagen auf den Markt gebracht.

Bericht von «The Verge»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige