26. Oktober 2012

Richter: Samsungs Tablets nicht so cool wie iPads

London (dpa) - Die Wortwahl eines britischen Richters verwandelt für Apple einen eigentlich verlorenen Patentprozess gegen Samsung in eine Gratis-Werbung.

Der US-Konzern veröffentlichte auf seiner britischen Website wie vom Gericht angeordnet die Feststellung, dass Samsung mit seinen Tablets der Serie Galaxy Tab das von Apple geschützte Design-Muster nicht verletzt habe.

Zugleich zitiert Apple dort aber aus dem Urteil, in dem es über die Samsung-Geräte unter anderem heißt: «Sie verfügten nicht über die extreme Einfachheit des Apple-Designs. Sie sind nicht so cool.»

Mitteilung auf Apple-Seite

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige