12. November 2014

Samsung und Astra übertragen Linkin Park live in UHD

Schwalbach (dpa) - Samsung und Astra wollen in der kommenden Woche ein Live-Konzert in UHD-Qualität über Satellit auf den Fernseher bringen.

Linkin Park
Linkin Park bei "Rock am Ring": Demnächst auch live im TV in UHD-Auflösung. Foto: Thomas Frey/Archiv
dpa

Das ausverkaufte Konzert von Linkin Park am Mittwoch in der O2 Arena in Berlin sollen Besitzer eines aktuellen Samsung-Fernsehers Baujahr 2014 mitverfolgen können. «Die Ultra-HD-Produktion und Live-Übertragung des Konzerts ist ein wichtiger Meilenstein für die Entwicklung von UHD in Deutschland», sagte Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer von Astra Deutschland.

Der Satelliten-Betreiber Astra hatte die Ausstrahlung von Ultra-HD zur vergangenen IFA in Berlin mit ersten Demo-Ausstrahlungen gestartet.

UHD ist ein Standard, mit dem Bilder auf entsprechenden Fernsehern in viermal höherer Auflösung als beim herkömmlichen Full HD wiedergegeben werden. Bislang gibt es allerdings noch wenige Inhalte in dem Format. Fernsehgeräte müssen dafür einen speziellen Decoder-Chipsatz haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige